21.04.2018 - 01:44:07 :: Druckversion
Netzwerk > Virtualisierung 

Virtualisierung

Eine virtuelle Maschine ist vereinfacht gesagt ein System im System, oder ein Computer im Computer. Somit ist es möglich, mit nur einer Hardware mehrere eigenständige in sich geschlossene Computer zu erzeugen. Das spart Kosten, da so Hardwareressourcen voll ausgenutzt werden können.

Mittlerweile kann man virtuelle Server auch mieten. Diese stehen dann in großen Rechenzentren und sind besonders gut gegen Datenverlust geschützt.

Aber beachten Sie, dass auch ein virtueller Server verwaltet und gewartet werden muss! Ich übernehme für Sie gern die Administration.